home

Album Review

Meek Cover

Interpret: Meek Mill
Titel: Dreams And Nightmares
Label: Maybach / Warner Bros

Veröffentlichung: 30.10.2012


Für Fans von: Rick Ross, Ace Hood, Drake, Lil Wayne

##### SCORE: 7/10 – Reinhören! #####

Es ist schon einige Zeit her, dass Meek Mill mit seinem Hit „I'm a Boss“ internationale Aufmerksamkeit auf sich zog. Letzte Woche erschien dann endlich sein lang erwartetes Debut-Album „Dreams And Nightmares“, das lange verschoben wurde. Nach zwei erfolgreichen Mixtapes (Dreamchasers 1 & 2) haben die Fans hohe Erwartungen an das Album. Dieses allerdings klingt insgesamt eher nach einem dritten Teil der Mixtape-Reihe. Damit ist Meek Mill ein solides Werk gelungen, das es aber verfehlt, sich von vorangegangenen Projekten entscheidend abzuheben.

Nichtsdestotrotz bietet auch „Dreams And Nightmares“ einige Highlights, die die 7/10-Score rechtfertigen. Dazu zählt beispielsweise „Traumatized“, der wohl persönlichste Song auf dem Album. Er erzählt von dem Mord an seinem Vater und welche Folgen das auf sein weiteres Leben haben sollte. Ebenfalls in diese Kategorie gehört „Who Your Around“ zusammen mit Mary J. Blidge sowie „Maybach Curtains“.

Erschreckend hingegen ist Meek’s Versuch, sich auf der zweiten Single-Auskopplung „Young & Gettin It“ mit Autotune zu versuchen. Das sollte er eher T-Pain & Co. überlassen. In dem Song steckt eine Menge Hit-Potenzial, was die Sache umso trauriger macht.
Mit „Believe It“ featuring Rick Ross haben wir noch den üblichen MMG-Banger, von dessen Sound die Fans jedoch langsam aber sicher übersättigt sind.

Etwas erfrischenderen Sound dagegen bringt der Track „Amen“ mit Drake, der bereits auf Meek‘s letztem Mixtape zu hören war und in der Zwischenzeit auch schon hin und wieder seinen Weg ins proTON-Soundsystem gefunden hat.

Natürlich erwartet man bei diesem Album keine lyrische Meisterleistung wie zum Beispiel bei einem Kendrick Lamar, sondern einfach einen coolen Sound für Auto und Club. Das konnte Meek weitgehend abliefern und seine Position als einen der aktuell gefragtesten East Coast-Rapper festigen.

iTunes: https://itunes.apple.com/us/album/dreams-nightmares-deluxe-version/id564834273
Amazon: http://www.amazon.de/Dreams-Nightmares-Meek-Mill/dp/B008M4HC66

Zurück